Intuitive Babymassage

Intuitive Babymassage


Wenn ein Baby geboren wird, ist die Zeit der räumlichen Nähe von Mutter und Kind zu Ende. Das Kind verlässt die Geborgenheit der Gebärmutter, es erlebt die erste Trennung von der Mutter.

Durch Massieren Ihres Babys schaffen Sie eine liebevolle Atmosphäre von Geborgenheit und Ruhe, in welcher sich eine vertrauensvolle Eltern-Kind-Beziehung vertiefen kann. Dabei ist eine ganzheitliche, energiefördernde Technik sehr wichtig, die die Kunst fördert, über Berührung einen Dialog mit dem Baby zu führen. Nebst der Förderung des Bindungsprozesses ist Berührung auch für die körperlichen Funktionen (Atmung, Kreislauf, Verdauung, Ausscheidung, Nervensystem) und das Wachstum lebensnotwendig. Massage kann die Entwicklung vom Babyalter bis in die Adoleszenz begleiten.

Bei was hilft die Babymassage:

  • Baby/Kind schläft länger und besser
  • Baby/Kind hat mehr Urvertrauen
  • Unterstützung der Eigenständigkeit
  • Mutter/Vater fühlt sich eins mit dem Kind
  • Mutter/Vater versteht das Baby/Kind besser
  • Baby/Kind hat keine Verdauungsprobleme mehr
  • Mutter/Vater und Kind haben mehr Widerstandskräfte und ein besseres Immunsystem

Aktuelle Kursangebote

Termine auf Anfrage:
jede Babymassage wird individuell angepasst.